Tuesday, July 10, 2007

heise-Meldung über YAPC::Europe

Auf heise.de gibt es eine Ankündigung der YAPC::Europe, die vom 28. - 30. August 2007 in Wien stattfindet. Lange Zeit hat man auf heise.de vergeblich auf Nachrichten rund um das Thema "Perl" gewartet, umso besser dass heise.de Sponsor der YAPC::EU ist und diese Meldung aufgetaucht ist.

Ich hoffe, es setzt sich der momentane Trend fort, dass Perl wieder häufiger in Zeitschriften auftaucht: In der iX gibt es hin und wieder mal einen Artikel über Perl (Catalyst (1/2007), Bericht über den dt. Perl-Workshop (4/2007) und in der Ausgabe 8/2007 über Pugs), im T3N-Magazin wird demnächst (Ausgabe noch nicht bekannt) ein Artikel über Perl und Ajax erscheinen, im Linux-Magazin gibt es ja schon seit Langem den Perl-Snapshot. Naja, und ich bringe ja noch $foo heraus ;-)

Im Forum bei heise.de gab es natürlich gleich wieder eine Diskussion, ob Perl überhaupt noch zeitgemäß ist. Ich für meinen Teil kann das nur mit einem sehr deutlichen "Ja" beantworten. Sicherlich gibt es das Eine oder Andere was man bei anderen Programmiersprachen besser finden kann, aber es gibt immer noch viele Bereiche in denen Perl einfach unschlagbar ist. Und mit CPAN stehen dem Entwickler so viele Module wie in keiner anderen Sprache zur Verfügung.

3 comments:

renormalist said...

Voraussichtlich erscheint in der iX 07/2007 ein Artikel über Pugs.

ReneeB said...

Nee Du, in der aktuellen Vorschau heißt es auch 08/2007 und in der aktuellen iX (07/2007) steht es nicht im Inhalt...

Oder auf der Seite von iX ist etwas durcheinander geraten...

renormalist said...

Korrekt, es kommt natürlich in der 08/2007. Diese erscheint aber ca. am 19.07.2007.