Wednesday, July 11, 2007

Vom Design zum Schema...

Ich verwende zum Modellieren von Datenbanken das Tool DBDesigner von FabForce. Ich habe schon vor längerer Zeit ein Modul geschrieben, das die daraus resultierende XML-Datei parst und in SQL-Statements umwandelt. Das ist ganz praktisch wenn man keine direkte Verbindung vom DBDesigner zur Datenbank herstellen kann.

Seit ein paar Monaten arbeite ich mit DBIx::Class als Abstraktionsschicht zwischen Anwendung und Datenbank. Bisher habe ich die Klassen für die Verwendung von DBIx::Class per Hand geschrieben beziehungsweise mit DBIx::Class::Schema::Loader gearbeitet.

Jetzt habe ich mir eine neue Möglichkeit geschaffen, um vom Design zum Schema zu kommen: FabForce::DBDesigner4::DBIC. Das generiert aus der XML-Datei vom DBDesigner die entsprechenden Klassen für DBIx::Class.

Da sind sicherlich noch ein Verbesserungen möglich und nötig, aber es nimmt mir schon viel Arbeit ab.

No comments: