Friday, October 05, 2007

In 80 Tagen um die Welt - Tag 4

Auch am vierten Tag der Reise ist Phileas Fogg in Italien unterwegs. Wäre er rund 135 Jahre später durch Italien gereist, hätte er sich mit Gianni Ceccarelli treffen können und über dessen Modul Template::Plugin::ASCIITable unterhalten können.

Wie man sieht, werde ich die Module nicht nur nach Region aussuchen sondern auch nach der Herkunft des Autors...

Mit Template::Plugin::ASCIITable kann man ziemlich einfach ASCII-Tabellen über Template-Toolkit erstellen. Intern verwendet das Modul Text::ASCIITable.

Ein kleines Beispiel-Template:
[% USE ASCIITable %]
[% ASCIITable.cols('a', 'b', 'c');
ASCIITable.rows([1,2,3],['one','two','three']);
ASCIITable.draw() %]
Und hier das dazugehörige Perl-Skript:
#!/usr/bin/perl

use strict;
use warnings;
use Template;

my $tt = Template->new();
$tt->process('template.tt');
Jetzt fragt sich sicherlich der Eine oder Andere, wofür man so ein Modul gebrauchen könnte. ASCII-Tabellen werden immer noch ganz gerne verwendet, wenn man keine Bilder irgendwo einfügen kann oder wenn es weiterverarbeitet werden soll. Genau hier hilft das Modul. Man muss sich nicht selbst um die Erstellung der Tabelle kümmern sondern kann sich darauf beschränken dem Template die Werte zu übergeben und der Rest passiert "automatisch".

No comments: