Sunday, February 15, 2009

9. Ausgabe von $foo

Mmhhh... ist zwar leicht verspätet, aber irgendwie habe ich es total verpeilt, die 9. Ausgabe von $foo hier vorzustellen. Naja, besser spät als nie ;-)

Neben den News aus der Perl Foundation, Terminen und anderen Neuigkeiten, gibt es diesmal diese Themen:

* 110% DBIx::Class

DBIx::Class bietet viel mehr als nur die Standardsachen, die in den meisten Projekten eingesetzt werden. Dieser Artikel startet eine kleine Serie von Artikeln, in denen nützliche Features von DBIx::Class vorgestellt werden.

* Website Intrusion Detection mit PerlIDS

Webanwendungen sind immer häufiger Ziele von manuellen oder automatisierten Angriffen wie Cross-Site-Scripting, SQL-Injections und dergleichen. Der Artikel von Hinnerk Altenburg zeigt eine Möglichkeit, wie man solche Angriffe frühzeitig erkennen kann

* autodie

Das Pragma von Paul Fenwick wird in diesem Artikel vorgestellt. Darin wird gezeigt, wie man Fehlerbehandlung einfach machen kann

* Backendmodule

Dieser Artikel zeigt die Anwendung von drei Backendmodulen und was man mit diesen Informationen anfangen kann.

* Typeglobs

Der dritte und abschließende Teil des Typeglob-Tutorials von Ferry Bolhar zeigt den Umgang mit Handles und wie man Wrapper bauen kann.

* XS-Tutorial Teil 2

Marcus Holland-Moritz zeigt im zweiten Teil des XS-Tutorials, wie man mit Typemaps arbeitet und wie man XS-Module debuggen kann. Außerdem zeigt er einen (Geschwindigkeits-)Vergleich zwischen einer Perl- und einer XS-Version eines Algorithmus.

* Perl 6 Tutorial - Teil 6

Im sechsten Teil des Perl 6 Tutorials geht es um Objekte und Rollen. Dabei zeigt Herbert Breunung unter anderem einen Vergleich zwischen der Perl 5- und der Perl 6-Objektorientierung und wie Vererbung funktioniert.

* Foswiki

Mit Foswiki gibt es einen Fork vom beliebten Wikisystem TWiki. Martin Seibert geht in diesem Artikel darauf ein, warum sich die Entwicklung getrennt hat und wie es mit Foswiki weitergeht.

* F*EX

F*EX ist ein Datei-Austauschprogramm, das Nachteile von herkömmlichen Programmen und Protokollen ausbessert. Ulli Horlacher stellt F*EX in $foo vor und zeigt was man damit machen kann.

* Videomixer mit Perl

Max Maischein zeigt in diesem Artikel wie man mit Perl und anderen Programmen einen Videomixer und verschiedene Filter implementieren kann.

No comments: