Wednesday, May 20, 2009

"Perl programming": Einfluss auf den TIOBE-Index nehmen.

Viele werden den TIOBE-Index kennen, mit dem die Beliebtheit von Programmiersprachen gemessen werden soll. Perl schneidet da relativ schlecht ab. Das hängt auch mit der Art zusammen, wie TIOBE den Index erstellt: relativ einfach mit Google und der Suche nach " programming", also z.B. "perl programming".

Dass vielen diese Problematik bewusst ist, zeigt auch Richard Dice (Präsident der Perl-Foundation) in einem Interview im Perl-Magazin.

In einem Blog habe ich jetzt eine gute Idee gefunden, wie man daran arbeiten kann: Man muss sich die vielen Seiten auf CPAN zu nutze machen und über all "CPAN - The Perl programming archive" einfügen.

Das werde ich wohl irgendwo in der Dokumentation unterbringen, wenn ich meine Module mal wieder update.

No comments: