Friday, April 29, 2011

Ausgabe Nr 18 des Perl-Magazins "$foo" ist da!

In ca. zwei Wochen wird es die ePub-Ausgabe des Magazins geben, aber jetzt gibt es schon die PDF-Version und die Print-Ausgabe.

Abonnenten der Print-Ausgabe sollten Anfang nächster Woche ihr Heft in den Händen halten können.

Die Themen in dieser Ausgabe:

* Wie erweitere ich Perls Syntax - Teil 2

Im zweiten Teil der Reihe zeigt Rolf Langsdorf, wie er mit Templates und Introspektion Macros für Perl schafft und so das "gather-take"-Konstrukt in Perl 5 bekommt.

* CPAN-Distributionen im openSUSE Build Service paketieren

Mit dem openSUSE Build Service können Programme und Bibliotheken als binäre Pakete zur Verfügung gestellt werden. Matthias Weckbecker stellt diesen Service vor und zeigt, wie Perl-Programmierer ihre Module als binäre Pakete auch in Repositories zur Verfügung stellen können.

* Tapper Testinfrastruktur

AMD hat mit der Software "Tapper" ein Tool veröffentlicht, mit dem sich die meisten Bereiche des Testens automatisieren lässt.

Steffen Schwigon beschreibt in seinem Artikel die einzelnen Komponenten von Tapper und wie diese zusammenarbeiten.

Auch die Konfiguration von verschiedenen Testszenarios wird dargestellt.

* Hack your applications!

Rolf Langsdorf veranschaulicht, wie Protokolle und die damit verbunden Aktionen für eigene Zwecke benutzen kann. Konkret beschreibt er, wie er mit "mailto:"-Links Anwendungen aus seinen Präsentationen starten kann.

* Moose Tutorial IV - Rollen

Rollen sind ein elegantes Mittel für zusätzliches Verhalten von Klassen und Objekten.
In dieser Form gibt es das nicht in anderen Sprachen - in Moose sind sie von Anfang an dabei.
Der Artikel zeigt, wie eigene Rollen umgesetzt werden können und welche nützlichen Rollen es auf CPAN schon gibt.
Auch Stärken und Schwächen von Rollen werden aufgezeigt.

* WxPerl Tutorial VII - Gestaltung komplexerer Programme

Herbert Breunung zeigt im siebten Teil des WxPerl-Tutorials, wie der Wx "Malkasten" - der draw context - eingesetzt wird. Auch Validatoren für Eingabefelder werden vorgestellt.

* Rezension - Programmieren mit Stil

Zwei Bücher werden in dieser Ausgabe besprochen: "Modern Perl" von chromatic und "Clean Code" von Robert C. Martin. Beide Bücher werden von Herbert Breunung vorgestellt.

* CPAN-News

Auch in dieser Ausgabe werden wieder sechs neue Module vorgestellt. Darunter auch ein Modul, mit dem man sich die kürzesten Verbindungen in Londons U-Bahn ausgeben lassen kann.

No comments: