Friday, September 23, 2011

OTRS-Community-Treffen Frankfurt

Gestern abend fand das OTRS-Community-Treffen Frankfurt statt. Doch vorher habe ich mich noch mit Alexander Halle vom OTRS Community Board getroffen, um verschiedene Sachen wie Perl- bzw. OTRS-Stand auf der OpenRheinRuhr zu besprechen. Dazu haben wir uns im MoschMosch, dem Stammlokal der Frankfurt Perlmongers getroffen.

Nach leckeren gebratenen Nudeln und zwei Stunden Gespräch sind wir in Richtung "Haus der Jugend" gelaufen. Insgesamt waren wir zu sechst bei diesem Treffen, in Zukunft dürfen ruhig etwas mehr Teilnehmer kommen.

Anfangs haben wir eine sehr ausgedehnte Vorstellungsrunde gemacht, in der jeder etwas zu seinem Hintergrund und seiner OTRS-Installation erzählt hat. Mich haben besonders die Zahlen eines Teilnehmers fasziniert, der von 2,5 Millionen Tickets mit über 6 Millionen Artikeln berichtet hat. Das ist doch mal ne fette Installation. Ist ja nur um ein 1200faches größer als meine eigene Instanz.

Bei den großen Installationen werden dann natürlich etliche Anstrengungen unternommen, um das System performant zu halten. Über diese Anstrengungen haben wir auch eine Zeitlang gesprochen - sehr interessant. Da ging es zum Beispiel um eine Volltextsuche mit Sphinx.

Danach habe ich einen Vortrag mit einer Kurzeinführung von OPAR und der Vorstellung von 5 meiner Erweiterungen gehalten. In der anschließenden Diskussion hat sich rausgestellt, dass die meisten der Teilnehmer nichts über die Erstellung von OPM-Paketen wussten. OPM ist das XML-Format für OTRS-Pakete.

Deshalb haben wir vereinbart, dass ich Anfang nächsten Jahres einen kleinen "Hackathon" halte, bei dem gezeigt wird, wie man eigene OTRS-Pakete packen kann.

Alexander hat dann noch seine Arbeit für die OTRS-Community vorgestellt und erläutert, wie die Zukunft des (noch nicht gegründeten) Vereins und der OTRS-Community aussehen könnte.

No comments: